Bereit für besondere Skistöcke?

ja, sicher!

Jetzt shoppen

Die 2021 Kollektion der sving Skistöcke

Die Familie wächst: Neben unseren Aluminium Skistöcken „Zugspitze“ sind nun auch Carbon– und Teleskop Modelle verfügbar.

Wie schon im vergangenen Jahr setzen wir im Bereich der Alpin-Skistöcke weiterhin auf Schlaufen-Freiheit.

Die Teleskop Serie „Matterhorn“ ist jedoch mit einer abnehmbaren Schlaufe versehen, da diese beim Aufstieg eine große Hilfe sein kann. Ebenso kannst du hier die Teller wechseln. Happy riding!

  • sving Zugspitze olive

    44,95

    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand

    Verleihe deinem Ski-Outfit den perfekten zusätzlichen Farbton. Mit dem sving Alpin-Ski Stock in olive-grün bist du ganz vorne mit dabei - egal, welche Kurven du am Berg fährst.

  • sving Wildspitze schwarz

    64,95

    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand

    All Black, everything. Hohe Funktionalität und Qualität wurde in diesem sving Carbon Skistock mit simplem und stilvollem Design gepaart. Einer für beste Tage auf der Piste!

  • sving Matterhorn schwarz

    79,95

    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand

    Mit diesem sving Teleskop Skistock steht dir der gesamte Berg offen. Perfekt gewappnet für lange Ski-Touren, Freeride Abfahrten und große Abenteuer.

sving Skistöcke Bewertungen:

  1. Hammer Stock zum Tourengehen, Freeriden und Schneeschuhwandern. Ein Top-Produkt, dass man einfach nur loben kann!

  2. Habe den Zugspitze nun seit einer Saison im Einsatz und muss sagen das er mit dem minimalistischen Design einfach sehr…

  3. Leichter und edler Skistock. Der gummierte Renngriff liegt super in der Hand!



Ein klares Statement:

Wir bauen Skistöcke ohne Schlaufen!

Warum? Die moderne Skitechnik im alpinen Skilauf braucht keine Schlaufe am Skistock mehr. Viele unserer Skilehrer-Kollegen und Ausbilder verzichten bewusst auf das störende Band oder das Klicksystem: Wir halten die Stöcke so in unserer Hand, wie wir auch alles andere festhalten.

Auch gesundheitlich hat es einen großen Vorteil: Keine Skifahrer-Daumen, keine Schultergelenks-Brüche, keine Gefahr.

Mehr zu unserer Meinung findest du im Blog-Bereich:

weiterlesen!